TAKING TOO LONG?
CLICK/TAP HERE TO CLOSE LOADING SCREEN.
Maxiloc

Outlook exchange cache modus freigegebene ordner herunterladen

Stellen Sie auf der Registerkarte Erweitert unter Einstellungen für den Exchange-Cachemodus sicher, dass die Kontrollkästchen « Freigegebene Ordner herunterladen » und « Favoriten für Öffentliche Ordner » aktiviert sind. Nach der Konfiguration ist das freigegebene Postfach automatisch im linken Ordnerbereich in Outlook verfügbar. Überprüfen Sie, ob Sie auf das freigegebene Postfach im in der Cloud gehosteten Dienst Outlook Web App zugreifen können, bei dem es sich um einen webbasierten E-Mail-Client von Microsoft Exchange handelt. Die Benutzeroberfläche ist ähnlich wie bei Microsoft Outlook, aber es ist nicht erforderlich, dass die Clientsoftware (Outlook) auf dem PC installiert wird. Auf diese Weise können wir auf E-Mails, Kalender, Kontakte, Aufgaben und andere Postfachinhalte zugreifen, wenn mit Outlook etwas nicht stimmt. Das Feature »-Exchange-Modus ist standardmäßig eingerichtet, wenn Sie ein Exchange-Konto verwenden. Es funktioniert, indem eine Kopie Ihres Postfachs lokal gespeichert (zwischengespeichert) auf Ihrem Computer gespeichert wird. Technische und Konfigurationsprobleme können in freigegebenen Postfächern auftreten. Im Folgenden finden Sie den Schrittweiseprozess, dem folgen soll, wenn freigegebene Postfächer ein Synchronisierungsproblem darstellen. Während der Verwendung eines Exchange-Kontos wird das Feature »-Exchange-Cachemodus standardmäßig eingerichtet.

Es speichert eine Kopie Ihres Postfachs lokal gespeichert (zwischengespeichert) auf Ihrem PC. 4) Starten Sie « Heruntergeladen e-Ordner » und « Öffentliche Ordner Favoriten » So, freigegebene Ordner automatisch heruntergeladen. Outlook-Benutzer können jedoch die Zwischenspeicherung freigegebener Ordner deaktivieren. Wenn das freigegebene Postfach in der Web-App weder zugänglich noch ordnungsgemäß synchronisiert wird, muss das Problem höchstwahrscheinlich auf Serverebene behoben werden. In diesem Fall wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator. Gehen Sie folgendzulande vor, um zu ändern, ob freigegebene Ordner oder Öffentliche Ordner heruntergeladen werden, wenn der Exchange-Cachemodus aktiviert ist: Sie müssen Ihre freigegebene Postfach-E-Mail-Adresse einfügen. Ein guter Mittelweg ist in der Regel, Ihre E-Mails für die letzten 12-24 Monate zwischenzuspeichern und Outlook Ihr Cloud-Konto nach älteren E-Mails durchsuchen zu lassen. Und wenn Sie auf große freigegebene oder Abteilungskonten zugreifen, sollten Sie die Zwischenspeicherung deaktivieren.

Ihr IT-Support-Mitarbeiter kann Ihnen bei Geschwindigkeits- oder Speicherproblemen mit Empfehlungen helfen. Sie sollten jedoch bedenken, dass es verschiedene Methoden gibt, um dies zu tun. Je nach Infrastruktur, auf die sich Office 365 verlässt, funktioniert ein freigegebenes Postfach, das mit einer anderen Methode als der unten gezeigten hinzugefügt wurde, möglicherweise nicht wie erwartet oder löst Fehlermeldungen aus. Öffnen Sie Outlook erneut, und verbinden Sie das freigegebene Postfach nach dem für Schritt Nummer 1 aufgeführten Vorgang erneut (Hinzufügen eines zusätzlichen freigegebenen Postfachs in Outlook).

Category: Non classé
Comments closed.